Zermatt Tourismus: Erste virtuelle Generalversammlung durchgeführt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Die 86. Generalversammlung fand zum ersten Mal in der Geschichte von Zermatt Tourismus virtuell statt.
Am Mittwoch, 3. Februar 2021, begrüsste Präsident Paul-Marc Julen die Mitglieder zur 86. Generalversammlung von Zermatt Tourismus – zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins auf elektronischem Weg via Livestream. Zur Ausübung ihres Stimmrechts konnten Mitglieder einen Abstimmungsbogen ausfüllen und einsenden. Als unabhängige Stimmrechtszählerin fungierte Katja Schwery Fux, Anwältin und Notarin.

Weitere Inhalte sehen

Im August 2021 wurde ein aktualisierter Studienbericht über den Stand der Digitalisierung im Schweizer Tourismus veröffentlicht, an dem die Professoren Roland Schegg und Michael…

Quelle : HES-SO Valais-Wallis

Digitourism ist ein mehrjähriges  Programm  für  Wirtschaftsentwicklung, das vom Staat Wallis lanciert und von der CimArk AG geleitet wird. Es hat zum Ziel den…

Quelle : Htr

Die Wintersaison in den Schweizer Feriendestinationen ist vorbei. «Persönlich.ch» zieht Bilanz und geht der Frage nach, ob der Tourismus von der Digitalisierungswelle profitieren konnte….